leuchtwerbung

Werbung mit Licht

Um im Bereich der Werbung punkten zu können, ist es wichtig sich kreativer Mittel zu bedienen. Zu diesen zählt ohne Zweifel die Werbung mit Licht. So gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um mit der passenden Licht-Werbung für Aufmerksamkeit zu sorgen.

Sie können zum Beispiel mit einem Beamer und dem richtigen Equipment Fassaden von Häusern nützen, um während der Nacht darauf Werbung zu schalten. Hierbei ist es jedoch wichtig, dass Sie sich über die rechtlichen Grundlagen gut informieren, damit diese Werbeform keine Nachfolgen für Sie hat.

Weiters können Sie eine Leuchtschrift aus Neonröhren an den für Sie wichtigen Punkten befestigen, um dort während der Nacht auf Ihr Unternehmen bzw. Ihr Produkt aufmerksam zu machen. Dabei ist es wichtig, dass der Schriftzug leicht leserlich und die Lichtintensität nicht zu stark sind. An viel besuchten Plätzen können Sie auch Leuchttische mit Ihrem Branding befestigen, um so Einerseits eine Abstellgelegenheit für potentielle Kunden zur Verfügung zu stellen und Andererseits Werbung zu betreiben.

Wie Sie sehen sind die Möglichkeiten äußerst vielseitig, weshalb Sie sich im Vorhinein gut überlegen sollten, mit welcher Werbung Sie Ihre Kunden erreichen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *