Druckveredelung

Stechen Sie aus der Masse hervor mit einer Druckveredelung

Werbemittel aus Papier gibt es mittlerweile wie Sand am Meer, wodurch es äußerst schwer geworden ist, aus der Masse hervorzustechen und mit solch einem relativ günstigen Werbemittel auch überzeugen zu können.

Doch mit einer neuen Methode können Sie jetzt Ihre Botschaft besser an den Kunden bringen und trotz hoher Konkurrenz auf sich Aufmerksam machen. Eine Druckveredelung ist eine Oberflächenmodifikation, die unterschiedliche Effekte bewirkt und die Struktur des Materials verändern kann. Dadurch entstehen ganz neue Möglichkeiten der individuellen Gestaltung von Druckprodukten und auch die Optik sowie Haptik ist veränderbar.

Dabei wird das Papier durch verschiedene Verfahren beschichtet und Sie können auf eine Vielzahl an verschiedenen Druckveredelungen zurückgreifen. Beginnend bei der herkömmlichen Lackierung über die Folienbeschichtung bis hin zu einem Kaltfolientransfer können Sie frei Auswählen und Ihr Werbemittel individuell anpassen lassen.

Bei dieser Form des Werbens sollten Sie sich jedoch im Vorhinein gut überlegen wie groß Ihre Auflage sein und wie die Aufmachung letztendlich aussehen soll, da eine Druckveredelung im Vergleich zu herkömmlichen Prospekten oder Flyern doch äußerst kostenintensiv ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *