text-03-aufnaeher

Aufnäher – Stickwerke fürs Werben

Sticken, das noch vor einigen Jahrhunderten eine kosten- und zeitaufwendige Handarbeit mit kunstvollem Wert bildete, wurde mittlerweile zu einer maschinellen Produktion entwickelt, die ganz neue Absatzkanäle für sich entdeckte. Gestickte Produkte, wie Aufnäher wurden dazu in erfolgreiche Werbemittel verwandelt.

Aufnäher als Produkt
Nummer 1

Vorher war es ein mühsames, stundenlanges Handwerk, das manuelle Begabung, Geduld und viel Sinn für Ästhetik erforderte. Heute, wie auch die Mehrheit handwerklicher Fächer, ist das Stricken keine Kunst mehr, die erlernt wird oder von Generation zu Generation weitergegeben wird. Die Stickwerke der Gegenwart verfügen über computergesteuerten Hochleistungs-Stickmaschinen, die jedes Material mit höchster Präzision veredeln können. Gefertigt werden aber keine kostspieligen und luxuriös wirkenden Gewänder oder Kleider. Gestickt werden auch keine Wandbilder mehr. Im Fokus moderner Stickwerken stehen jetzt die Aufnäher in jeder Menge, Größe, Form und Farbe sowie gestickte, buchstabengeprägte Aufschriften, mit denen T-Shirts, Polos, Jacken und viele andere Kleidungsarten und Modeaccessoires individualisiert werden. Sie werden auch als ein wirksames Marketingtool, das mit einem beliebigen Slogan, Sprich, Bild oder Logo ausgestattet sein kann.

Große Auswahl auf einen Mausklick

Die Aufnäher werden auf Sonderbestellung oder nach den im Katalog zur Auswahl stehenden Modellen gestickt. Eine hohe Qualität sowie präzise Wiedergabe des Motivs werden durch die Stickwerken garantiert, die das Internet als Handelsplattform entdeckt haben. Die Anzahl der Online-Shops, die sich mit dem Verkauf von gestickten, gedruckten oder gewebten Aufnähern beschäftigen, scheint kontinuierlich zu steigen. Die Auswahl ist dabei enorm groß und die Preise überraschend niedrig. Die Fans bestimmter Musikbands oder Sportvereine können in umfangreichen Online-Katalogen nach dem Wunschprodukt stöbern, die Gründer verschiedener Vereinigungen und Organisationen können sich individuelle Embleme sticken lassen. Möglichkeiten gibt es viele und zwar nur auf einen Mausklick. Beispiele für solche Aufnäher kann man auf der Webseite der Stickerei-Wundernadel ansehen.

Gestickte Aufnäher von Wundernadel

Sweatjeacken, Jerseys und Trikots. Sporthosen und Blusen. Schweißbänder und Sporttaschen. All das sind Kleidungsstücke und Accessoires, die zur Garderobe einer Person gehören, die bequemen Freizeitwear bevorzugt. Jede von diesen Kleidersachen kann zum Träger des individualisierten Identity Designs einer Firma oder eines Sportvereins werden. Mit einem buchstabengeprägten Embleme in den identitätsstiftenden Farben oder mit einem Firmenlogo versehen, legen sie nämlich den Grundstein für das Image einer bestimmten Sportgruppe oder eines Unternehmens. Wundernadel ist ein Stickereibetrieb, der jedem beliebigen Kleidungsstück und Modeaccessoire durch individuell gestickte Aufnäher einen besonderen Charakter verleiht. Die durch das Unternehmen gestickte Patches dienen als Identifizierungszeichen, Werbeartikel oder einfach als Veredlungselemente. Durch den Einsatz moderner, computergestützter Sticktechnik garantiert sie eine hochwertige Ausführung, die durch sachliche Genauigkeit und Detailtreue überzeugt.

Internet ist zu einem wichtigen Absatzkanal vieler Stickwerke geworden, die sich auf neue Kundenbedürfnisse geöffnet haben. Aufnäher sind ihr Produkt Nummer 1, das einen immer größeren Kundenkreis erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *