summer-830330_640

Werbemittel für den Sommer

Die ersten heißen Tage haben bereits das Urlaubsfeeling geweckt und tatsächlich, Sommer ist nicht mehr allzu weit und genau während dieser Zeit, kurz vor den wärmsten Monaten des Jahres, sollten sich Unternehmen Gedanken machen mit welchen Werbeartikeln man am besten punkten kann.Da gibt es zum Beispiel die klassischen Freibad-Artikel bestehend aus Handtuch, Kappe oder Frisbee. Diese Werbemittel haben den großen Vorteil, dass sie nicht nur günstig in der Anschaffung sind, sondern auch einen attraktiven Mehrwert für den Kunden liefern, weshalb diese gerne genutzt werden. Weiters wird durch die Nutzung der Name des Unternehmens in der Öffentlichkeit präsentiert, was zu zusätzlicher Werbung führt.

Aufgrund der großen Beliebtheit sollte man auch über Smartphone-Gadgets nachdenken. So kann man zum Beispiel einen kleinen elektrischen Ventilator an das Handy anschließen, oder mit einer Musikbox für die nötige Stimmung sorgen. Diese Artikel sind etwas kostspieliger, dafür ist die Wahrscheinlichkeit, dass man sich damit von der Masse der Werbeartikel abhebt größer.

Da in wenigen Tagen bereits die Fußball Europameisterschaft in Frankreich startet, lautet das Motto natürlich „Alles dem Fußball“ und so sollten Sie auch bei Werbemitteln denken. Fanschals, kleine Fußbälle oder Tröten lassen sich einfach mit dem Firmennamen verzieren und sorgen für die  optimale Stimmung bei jeder Grillerei oder Public Viewing.

Sie sehen bereits, die Auswahl an Werbemitteln für den Sommer ist besonders groß, jedoch sollten Sie in erster Linie darauf achten, dass die Qualität stimmt und dass die Produkte auch zu ihrem Unternehmen passen, um so ein einheitliches Bild vermitteln zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *