google-76517_640

Die Wichtigkeit der Website für das Marketing

Der Trend zur Digitalisierung des Marketings schreitet Jahr für Jahr voran und dank dem Web 2.0 ergeben sich dafür auch ganz neue Möglichkeiten. Immer mehr Unternehmen entdecken soziale Netzwerke für sich, um darauf mit der Community in Kontakt zu treten. Dabei wird jedoch gerne die eigene Website vernachlässigt und nicht up-to-date gebracht. Viele Unternehmen sind damit bereits vor Jahren online gegangen, ohne in den letzten Monaten Aktualisierungen vorgenommen zu haben.Dabei ist jedoch eine gut aussehende Website eines der wichtigsten Punkte im Online Marketing. Denn auch wenn der Großteil auf anderen digitalen Kanälen wie Facebook, Instagram oder auf Blogs stattfindet, so werfen interessierte Surfer, und somit potentielle Kunden, früher oder später immer einen ersten Blick auf die eigene Website des Unternehmens. Dieser kurze Blick kann entscheidend sein, ob sich daraus eine langfristige Kundenbeziehung entwickelt, oder ob es bei diesem kurzen Kontakt bleibt. Daher stellt sich auch die Frage, auf welche Dinge man unbedingt bei der eigenen Website achten sollte?

Es ist besonders wichtig, dass sich das eigene Unternehmen, speziell das Design auf der Website widerspiegelt. Dadurch wird ein einheitliches Bild vermittelt und das Unternehmen gewinnt an Glaubwürdigkeit. Auch bei der Gestaltung selbst ist es wichtig, schnell einen Überblick zu bekommen und auf der Seite einfach navigieren zu können. Deshalb ist es ratsam bei der Erstellung der eigenen Website professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Dies scheint zwar etwas kostspielig zu sein, jedoch rentieren sich diese Ausgaben allemal. Weiters kann eine gut gestaltete Seite die Basis für Marketing-Aktivitäten wie zum Beispiel Storytelling sein. Dadurch wird dem Kunden ein Mehrwert geliefert und die Verweildauer erhöht sich automatisch. Zusätzlich ist es ratsam eine „Click-and-buy“ Funktion anzubieten, um dadurch direkt von der Website zählbare Abschlüsse kreieren zu können.

Mit diesen einfachen Tipps schaffen Sie es bei den Kunden einen ersten guten Online-Eindruck zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *